Drytooling l'Usine

Drytooling l‘Usine

Als ers­ten Dry­tool­trai­nings­aus­flug ging es Mit­te Okto­ber in die Usi­ne, ein für sei­ne stei­len und wei­ten Züge bekann­tes Gebiet bei Gre­no­ble.

Schon etwas ande­res, den Fels nach so vie­len tol­len Sport­klet­ter­me­tern mal wie­der nur mit­tels Pickel und Steig­ei­sen zu berüh­ren…:) Neben einem lus­ti­gen Trip und einem tol­len Wie­der­se­hen mit Freun­den aus dem fran­zö­si­schen Team, wur­de ich auch von einer erstaun­lich guten Aus­dau­er an den Eis­ge­rä­ten über­rascht. So gelang mir die Rou­te „Next Level“ (D13) gleich im ers­ten Ver­such, nach­dem ich sie ein Jahr zuvor bereits ein­mal eher weni­ger viel­ver­spre­chend pro­biert hat­te;) Der Trip war sicher eine gute ers­te Ange­wöh­nung an die bevor­ste­hen­de Sai­son, die dann Mit­te Novem­ber begin­nen wird… Zuerst gehts aber noch eine hof­fent­lich son­ni­ge Woche nach Mal­lor­ca an den Fels:)

Share on facebook
Scroll to Top